Fussabdruckstage

Auf einigen "Codices", wie zum Beispiel auf dem 'Huey Tonalamatl Tolteca-Chichimeca' (bekannt als "Códice Borgia") oder auf dem 'Nonohualca-Tonalamatl' (bekannt als "Códice Cospi"), sind bestimmte Tage mit einem Fussabdruck markiert worden.


Detail vom Huey Tonalamatl Tolteca-Chichimeca


Detail vom Nonohualca-Tonalamatl


Eduardo Piña Garza nennt diese Tage "Tage des verirrten Fussabdruckes" (Días de huella de pie perdida / "Estudios de Cultura Náhuatl", vol. 30).

Was bedeuten diese Fussabdruckstage?

Sehr wahrscheinlich stellen sie das Verhältnis zwischen Sonnenzyklen und Venuszyklen dar.

Es gibt vier Gruppen: Zwei Gruppen mit 9 Untergruppen bestehend aus je 9 Tagen und zwei Gruppen mit 7 Untergruppen bestehend aus je 7 Tagen.

Wir zeigen jetzt diese vier Gruppe in der Reihenfolge in der sie auf den Codices erscheinen


Erste Gruppe:


9 Untergruppen bestehend aus je 9 Tagen. Der este Tag einer Untergruppe wird mit einem Fussabdruck auf den Codices markiert ("xocpalmachiotzintonalli") : 



4 Eidechse (--> 9 Tage)                                   SÜDEN


13 Schilfrohr (--> 9 Tage)                                 OSTEN


9 Wind (--> 9 Tage)                                         NORDEN


5 Affe (--> 9 Tage)                                          WESTEN


1 Blume (--> 9 Tage)                                        SÜDEN


10 Wasser (--> 9 Tage)                                     OSTEN


6 Feuerstein (--> 9 Tage)                                  NORDEN


2 Hirsch (--> 9 Tage)                                         WESTEN


11 Geier (--> 9 Tage)                                        SÜDEN


 Total = 81 Tage (9 x 9) 





Zweite Gruppe: 


7 Untergruppen bestehend aus je 7 Tagen. Der este Tag einer Untergruppe wird mit einem Fussabdruck auf den Codices markiert ("xocpalmachiotzintonalli") : 



7 Schlange (--> 7 Tage)                                     OSTEN


1 Gekrümmtes Kraut (--> 7 Tage)                     SÜDEN


8 Regen (--> 7 Tage)                                        WESTEN


2 Tod (--> 7 Tage)                                          NORDEN


9 Schilfrohr (--> 7 Tage)                                OSTEN


3 Blume (--> 7 Tage)                                      SÜDEN


10 Hirsch (--> 7 Tage)                                    WESTEN


Total = 49 Tage (7 x 7) 






Dritte Gruppe:


9 Untergruppen bestehend aus je 9 Tagen. Der este Tag einer Untergruppe wird mit einem Fussabdruck auf den Codices markiert ("xocpalmachiotzintonalli") :



4 Ozelot (--> 9 Tage)                                     NORDEN


13 Haus (--> 9 Tage)                                     WESTEN


9 Gekrümmtes Kraut (--> 9 Tage)                SÜDEN


5 Krokodil (--> 9 Tage)                                 OSTEN


1 Hund (--> 9 Tage)                                      NORDEN


10 Regen (--> 9 Tage)                                  WESTEN


6 Kaninchen (--> 9 Tage)                            SÜDEN


2 Bewegung (--> 9 Tage)                             OSTEN


11 Tod (--> 9 Tage)                                     NORDEN


Total = 81 Tage (9 x 9) 





Vierte Gruppe:


7 Untergruppen bestehend aus je 7 Tagen. Der este Tag einer Untergruppe wird mit einem Fussabdruck auf den Codices markiert ("xocpalmachiotzintonalli") :  


7 Adler (--> 7 Tage)                             WESTEN


1 Wind (--> 7 Tage)                           NORDEN


8 Wasser (--> 7 Tage)                        OSTEN


2 Geier (--> 7 Tage)                           SÜDEN


9 Haus (--> 7 Tage)                          WESTEN


3 Hund (--> 7 Tage)                       NORDEN


10 Bewegung (--> 7 Tage)             OSTEN


Total = 49 Tage (7 x 7) 





Nun haben wir 81 + 81 = 162 Tage aus den 2 Gruppen mit 9 Untergruppen bestehend aus 9 Tagen. 


Sinngemäss haben wir 49 + 49 = 98 Tage aus den 2 Gruppen mit 7 Untergruppen bestehend aus 7 Tagen.


 162 Tage + 98 Tage = 260 Tage


Wenn wir das Verhältnis der Zahlen 162 und 98 analysieren, merken wir, dass es sehr ähnlich ist, wie das Verhältnis zwischen Sonnen- und Venus-Zyklen. 8 (tropische) Sonnenjahre = 5 (tropische) Venusjahre. 


162 / 98 = 1.65 


8 / 5 = 1.60 


Obwohl die Zahlen 1.65 und 1.60 nicht genau identisch sind, kommen sie sich recht nahe. Das ist übrigens die einzige Möglichkeit, um das Verhältnis 8/5 darzustellen, wenn man 260 Tage in 2 Mal 2 Gruppen unterteilen muss, wo die Zahl der Untergruppen gleich ist wie die Anzahl Tage, die sie enthält. Anders ausgedrückt:


  • 2 * ("x" Untergruppen von "x" Tagen) + 2 * ("z" Untergruppen von "z" Tagen) = 260
  • 2 * ("x" Untergruppen von "x" Tagen) / 2 * ("z" Untergruppen von "z" Tagen) ~ 8/5


Nur mit "x" = 9   und "z" = 7 erhält man ein Verhältnis von Sonnen- und Venus-Zyklen, das sehr nahe bei 8/5 liegt. Mit allen anderen Zahlen für "x" und "z", die die erste Gleichung erfüllen, entfernt man sich vom Verhältnis 8/5.


Möglicherweise sind die 2 Gruppen mit 9 Untergruppen der Sonne und die 2 Gruppen mit 7 Untergruppen Venus zugeteilt.

Es ist in diesem Zusammenhang interessant zu erwähnen, dass die Tage der legendären "5 Sonnen" (4 Ozelot, 4 Wind, 4 Regen, 4 Wasser und 4 Bewegung) sich in den 2 Gruppen von 9 Untergruppen befinden.

Es ist ebenfalls möglich, dass eine der Gruppen mit 7 Untergruppen der Venus als 'Morgenstern' (in Verbindung mit Quetzalcoatl) und die andere Gruppe mit 7 Untergruppen der Venus als 'Abendstern' (in Verbindung mit Xolotl) zugeteilt war.


WELCHE ZEICHEN DES TONALPOHUALLIS SIND FUSSABDRUCKSTAGE?


Es gibt insgesamt 32 Fussbdruckstage (9 + 7 + 9 + 7). Alle Zeichen des Tonalpohuallis sind mindestens einmal Fussabdruckstag.

Von den 20 Zeichen des Tonalpohuallis sind 12 zweimal Fussabdruckstag und 8 sind es nur einmal.

Zu den 8 Tagen, die nur einmal Fussabdruckstage sind, gehören die 4 Zeichen, die Gruppenanfang sind:

Eidechse ist nur einmal Fussabdruckstag (Süden) ---> 4 Eidechse (Anfang einer 9 x 9 Gruppe)

Schlange ist nur einmal Fussabdruckstag (Osten) ---> 7 Schlange (Anfang einer 7 x 7 Gruppe)

Ozelot ist nur einmal Fussabdruckstag (Norden) ---> 4 Ozelot (Anfang einer 9 x 9 Gruppe)

Adler ist nur einmal Fussabdruckstag (Westen) ---> 7 Adler (Anfang einer 7 x 7 Gruppe)


Die weiteren 4 Tage, die nur einmal Fussabdruck sind, sind folgende:

Affe ist nur einmal Fussabdruckstag (Westen) ---> 5 Affe

Feuerstein ist nur einmal Fussabdruckstag (Norden)  ---> 6 Feuerstein

Krokodil ist nur einmal Fussabdruckstag (Osten) ---> 5 Krokodil

Kaninchen ist nur einmal Fussabdruckstag (Süden)  ---> 6 Kaninchen


Die übrigen 12 Zeichen des Tonalpohuallis sind zweimal Fussabdruckstage:

Wind ist zweimal Fussabdruckstag ---> 9 Wind, 1, Wind

Haus ist zweimal Fussabdruckstag ---> 13 Haus, 9 Haus

Tod ist zweimal Fussabdruckstag ---> 2 Tod, 11 Tod

Hirsch ist zweimal Fussabdruckstag ---> 2 Hirsch, 10 Hirsch

Wasser ist zweimal Fussabdruckstag --->  10 Wasser, 8 Wasser

Hund ist zweimal Fussabdruckstag --->  1 Hund, 3 Hund

Gekrümmtes Kraut ist zweimal Fussabdruckstag --->  1 Gekrümmtes Kraut, 9 Gekrümmtes Kraut

Schilfrohr ist zweimal Fussabdruckstag ---> 13 Schilfrohr, 9 Schilfrohr

Geier ist zweimal Fussabdruckstag ---> 11 Geier, 2 Geier

Bewegung ist zweimal Fussabdruckstag --->  2 Bewegung, 10 Bewegung

Regen ist zweimal Fussabdruckstag --->  8 Regen, 10 Regen

Blume ist zweimal Fussabdruckstag ---> 1 Blume, 3 Blume


Auf dieser Internetseite wird nicht nur der aktuelle Tag des Tonalpohuallis bekannt gegeben, sondern es wird ebenfalls angekündigt, ob der betreffende Tag, ein Fussabdruckstag ist.